Hier klicken Schritte sammeln bei step Championship

Liebe Lehrkräfte, liebe Kinder,

das wahrscheinlich schwerste Schuljahr in der Geschichte ihrer Schule neigt sich dem Ende zu. Die ungewohnte Situation und der Umgang mit der Corona-Pandemie und deren Folgen hat alle sicherlich sehr viel Kraft gekostet. Jetzt brauchen Sie aber noch mehr Energie, um den Weg zurück in Richtung Normalität des Schulaltags zu finden. Wir wollen Sie dabei unterstützen.

Es geht tatsächlich wieder los! Die dritte Projektphase von step wird vom 02. November 2020 - 28. Januar 2021 diesmal als "Winter-Action" durchgeführt. Wir bieten ihren Kindern auch und vor allem nach diesen schweren Monaten ein Projekt, das Spaß bringt, alle in Bewegung hält und das Immunsystem stärkt.

Die erforderlichen Unterlagen für die Teilnahme am step-Projekt 2020 lassen wir Ihnen nach den Sommerferien zukommen, oder Sie senden uns eine E-Mail unter info@step-fit.de .

Ihr step-Projektteam

 

 

 

Was ist step?

Das Ziel von step ist die Implementierung einer einzigartigen Motivationsplattform, die Kinder wieder mehr in Bewegung bringt. step orientiert sich unmittelbar am Zeitgeist und an der Lebenswelt der jungen Generation und nutzt die Neuen Medien und motivierende Anreize, um die Kinder zu mehr Bewegung zu animieren. Der niederschwellige Wettbewerbscharakter stärkt dabei den Teamgedanken im Klassenverbund.

 

Die Fitnessarmbänder verbleiben nach Ablauf der aktiven Projektphase im Besitz der Kinder. Dadurch können die Kinder anschließend bei der step Championship auf www.step-champion.de weiter individuell Schritte sammeln und so ihre erlangte Aktivität im Alltag aufrechterhalten. Zusätzliche Angebote, wie bspw. Motivationsvideos, das Erreichen verschiedener Level-Stufen und Expertenempfehlungen laden zur Fortführung ein.

 

Damit wollen wir eine langfristige Verhaltensänderung durch das selbstverständliche Integrieren von Aktivitäten in den Alltag erreichen.

 

Dank der Partner und Förderer der bisherigen Projektphasen haben von März 2018 bis November 2019 bereits über 14.300 Kinder erfolgreich am Projekt step teilgenommen. Dabei wurden insgesamt mehr als 3,6 Milliarden Schritte gesammelt und eine Gesamtstrecke von rund 1,7 Millionen Kilometern zurückgelegt.

 

Partner

Cleven-Stiftung

Im Zentrum des Engagements der Cleven-Stiftung steht das Ziel, Kindern Freude an Bewegung, gesunder Ernährung und Brainfitness zu vermitteln und ihre Lebensgewohnheiten auf spielerische Weise nachhaltig positiv zu beeinflussen. Die Cleven-Stiftung Deutschland ist hierbei seit 2005 vor allem mit der Gesundheitsinitiative fit4future aktiv. step führt die Grundidee für Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse weiter. Das Programm soll die Kinder zu mehr körperlicher Aktivität auch außerhalb des Schulalltags anregen.

Zur Cleven-Stiftung

planero GmbH

Die planero GmbH in München ist im Januar 2016 gegründet worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Realisierung des Gesundheits- und Präventionsprojektes "fit4future powered by DAK-Gesundheit" und die Konzeption, Realisation und Vermarktung von Produkten, Projekten und Veranstaltungen in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Sport und Wissenschaft.

Zur planero GmbH

Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V.

Die "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V." unterstützt mit Spenden hilfsbedürftige und benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland und der ganzen Welt. Ziel ist es, die Lebensperspektiven von Kindern nachhaltig zu verbessern und ihnen die Chance auf eine bessere Zukunft zu geben. Mit Hilfe von Spendengeldern aus dem RTL-Spendenmarathon 2017 wird die Initiative step maßgeblich mitfinanziert.

Zur Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V.

DAK-Gesundheit

Die DAK-Gesundheit ist eine der größten Krankenkassen Deutschlands. Seit 2016 ist die Kasse nationaler Kompetenzpartner der Schulinitiative fit4future, die sich an Grund- und Förderschulen und Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren richtet. Darüber hinaus unterstützt die DAK-Gesundheit nun auch das Angebot step, das Kinder der dritten und vierten Klasse motivieren soll, sich auch im Alltag mehr zu bewegen. 2018 haben 10.000 Kinder an step teilgenommen.

Zur DAK-Gesundheit

United Kids Foundations

Die Zukunft der Region Braunschweig - Wolfsburg liegt in den Händen unserer Kinder. Deshalb engagiert sich das von der Volksbank BraWo initiierte Kindernetzwerk United Kids Foundations in den Bereichen Bildungs- und Begabtenförderung, Bekämpfung von Bewegungsarmut, gesunde Ernährung, Integration, Armutsbekämpfung und Gewaltprävention.

Zur United Kids Foundations

Statements

 

„Das step-Programm ist eine konsequente Erweiterung unseres fit4future-Projektes. step ist für Grundschüler eine wichtige und attraktive Bewegungsmotivation.“

Dr. Hans-Dieter Cleven
Gründer der Cleven-Stiftung

“Wir sind stolz und glücklich, Prof. Dr. Ingo Froböse und sein Team für dieses einmalige Projekt gewonnen zu haben. step verknüpft den digitalen Zeitgeist mit einer Aufforderung zur Basis-Bewegung, verbindet damit die neue und die alte Welt der Kinder auf erfolgreiche Art und Weise. Prävention wird damit cool.”

Robert Lübenoff
CEO planero GmbH

„Es ist sowohl für die motorische, als auch für die psychosoziale Entwicklung von Kindern ungemein wichtig, dass sie sich schon in jungen Jahren viel bewegen und den Spaß an körperlicher Aktivität entdecken. Wir sind stolz, dass wir das step-Projekt ins Leben gerufen haben – denn das verbindet moderne Aspekte der Digitalisierung mit unserem grundlegenden Bedürfnis nach Bewegung und erreicht somit die Kinder in ihrer Lebenswelt.”

Prof. Dr. Ingo Froböse
Gesundheitsexperte und Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation

„Bereits 2018 haben 10.000 Kinder an step teilgenommen. Das Programm verbessert die physischen, psychischen und sozialen Gesundheitsressourcen von Kindern im Grundschulalter. Wir freuen uns, dass wir mit diesem Engagement einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden Zukunftsentwicklung und einem nachhaltig gesundheitsbewussten Lebensstil der Kinder beitragen können.”

Wolfram Kons
Leiter RTL Charity

„Mit step erweitern wir unser erfolgreiches Präventionsprogramm fit4future um ein zusätzliches Bewegungsangebot für Kinder der dritten und vierten Klasse. step trägt dazu bei, dass Bewegung für die Kinder zu einem natürlichen und willkommenen Alltagsbestandteil wird. Das ist gerade vor dem Übergang in die weiterführenden Schulen enorm wichtig und schafft eine wichtige Grundlage für eine gesunde Entwicklung.“

Thomas Bodmer
Vorstand der DAK-Gesundheit

" Wir haben uns als Volksbank BraWo vor zehn Jahren entschlossen, United Kids Foundations als den sozialen Autrag für uns zu verstehen. Wir legen uns tatkräftig für unser Kindernetzwerk ins Zeug, weil wir möchten, dass die Kinder in unserer Region stark werden und eine sichere und gute Zukunft haben. Deshalb freuen wir uns sehr, dass rund 1.600 Kinder auf Initiative der United Kids Foundations am step-Projekt teilnehmen können."

Jürgen Brinkmann
Jürgen Brinkmann, Initiator von United Kids Foundations und Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo
Werden Sie step-Partner!